Gesägte Pflastersteine


Die gesägten Pflastersteine werden im Gegenteil zu den gespaltenen Pflastersteinen nicht aus größeren Granitbrocken sondern aus vorgefertigten Granitplatten gehauen. Je nach Wunsch der Kunden kann die Oberfläche ganz glatt sein oder durch die Beflammung eine rutschfeste Struktur erhalten. Die Höhe der Steine kann bsp. 6cm, 8cm oder 10cm betragen. Die Abmessungen der Oberfläche kann man ähnlich wie bei Granitplatten individuell bestimmen. Zu den beliebtesten Maße der gesägten Pflastersteine gehören: 10x10cm, 10x8cm, 15x10cm oder 20x10cm.

 

Der Preis für die gesägten Pflastersteine wird nicht pro Tonne sondern pro m² berechnet.


Gesägtes Granitpflaster dient vor allem als Randeinfassung für eine bereits mit gespaltenen Steinen verlegte Fläche. Oft werden die gesägten und geflammten Elemente für die Garageneinfahrten benutzt, damit man den Schnee im Winter leichter wegschaufeln kann und andererseits um eine sichere Ein-und Ausfahrt bei schlechten Wetterbedingungen zu gewähren. Die Pflastersteine, bei denen die obere und untere Fläche gesägt worden ist, werden auf einer Palette ausgeliefert.

 

Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter um mehr Informationen zu den gesägten Pflastersteinen zu bekommen.

 

 

Granitpflaster mit einer gesägten bzw. gesägten und geflammten Seite

Als Kompromiss zwischen regelmäßig gesägten und allseits gespaltenen Pflastersteinen bieten wir Ihnen das günstigere Granitpflaster mit einer gesägten bzw. gesägten und gespaltenen Seite. Solche Pflastersteine werden aus den Granitplattenresten, sog. Oflis gespalten. Die Abmessung solcher Steine ist demzufolge nicht so genau wie bei den regelmäßig gesägten Pflastersteinen, hält sich aber in der vorgeschriebener Norm der jeweiliger Größe (4/6, 7/9 oder 8/11cm).  Im Gegenteil zu den normal gesägten Steinen wird der Preis pro Tonne und nicht pro m² berechnet. Die Pflastersteine mit einer gesägten bzw. gesägten und geflammten Seite werden nicht auf Paletten, sondern so wie allseits gespaltene Steine in Big Bags ausgeliefert.

Der aktuelle Preis für die schlesisch GRAUEN Pflastersteine mit einer gesägten Seite liegt bei 86€/t Netto. Bei dem Granitpflaster mit einer gesägten und geflammter Seite beträgt der Tonnenpreis aktuell 89€/t Netto.


Mauersteine aus Polen, polnische Quadersteine, Polengranit, schlesischer Granit, Pflastersteine und Mauersteine in München und Berlin kaufen, Granitpflaster Erfurt kaufen, günstige Pflastersteine aus Polen

Gesägte Pflastersteine aus Platten werden in Polen hergestellt und nach Deutschland geliefert. Im Angebot der Firma Granitpol finden Sie neben normalen Granitsteinen auch Pflastersteine aus sogenannten Oflis, also Platten und Blockstufenresten. Die Granitsteine aus Schlesien werden Ihnen bis vor die Haustür geliefert. Die Verlegung der Pflastersteine erfolgt durch spezialisierte Pflasterer und erfordert jahrelange Erfahrung im Bereich Gartenbau. Wir bieten Ihnen hochklassige Pflastersteine aus Polen, die neben den schwedischen Granitsteinen zu den schönsten europäischen Natursteinen gehören. In unserem Sortiment finden Sie neben Blockstufen und Quadersteinen auch gespaltene, gesägte und getrommelte Pflastersteine in verschiedenen Farben und Größen. Kontaktieren Sie uns um die besten Baustoffe für Ihr Projekt auszusuchen und bestellen. Polnische Pflastersteine aus Granit.